Susanna Becker

Leichtathletik
TS-Jahn München
Bayerische 7-Kampfmeisterin1981
Silberabzeichen Rock´n Roll und Standardtänze,
FC Bayern Fan
Notarzt
u.a. bei der Fussball-WM 2006

Beruflicher Werdegang:
1983: Abitur mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium München
1990: Staatsexamen Essen
1990 – 1992: ÄIP Kreiskrankenhaus München-Pasing (CA: Dr. Hans Föckersperger)
1992 – 2013: Assistenzärztin Klinikum München Pasing (CA Dr. Dieter Laqua)
1998: Facharztanerkennung Chirurgie
2007: Niederlassung in Gröbenzell
2016: 1.Vorsitzende der DAEGACO (Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur, Chirotherapie und Osteopathie)e.V.
2017: Lehrerin der chirogroup münchen

Besonderheiten:
1998 Sonographie
2007 Fachkunde Strahlenschutz
2004 Traditionelle Chinesische Medizin
2004 Zusatzbezeichnung Akupunktur
2004 Akupunktur A-Diplom
2005 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
2005 Chinesische Arzneimittelkunde
2005 Triggerpunktur
2005 Puls-Zungendiagnostik
2005 Lasertherapie und Laserpunktur
2006 Akupunktur B-Diplom
2007 Zusatzbezeichnung Chirotherapie
2007 Ärztliche Osteopathin
2009 Psychosomatische Grundversorgung
2010 Schmerztherapie
2014 Mesotherapie
2014 Ästhetische Medizin  / updates 2015

wissenschaftliche Erfahrungen:
1990 Anästhesie, Primarius Dr. Chowanetz, Krankenhaus der Stadt Wien-Lainz,
1990 Veröffentlichung „Verlaufsbeobachtungen des Plasmaelastasespiegels bei Malignomen im Kopf-Hals-Bereich, Österreichischer Kongress in Graz,
1992 Handchirurgie, Unfallkrankenhaus Lorenz Böhler in Wien,
1994 -1997 Referentin laparoskopischer Trainingskurs  in Davos,
1995 Vortrag: „laparoskopische versus konventionelle Appendektomie“ in Davos

Mitgliedschaften:

Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur, Chirotherapie und Osteopathie
Deutsche Gesellschaft für Mesotherapie

Menü