Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/45/d236038651/htdocs/clickandbuilds/Praxis/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

MESOTHERAPIE

Die Mesotherapie ist eine relativ neue Behandlungsmethode.
Sie wurde von dem französischen Arzt Dr. Michel Pistor eingeführt.
Bei dem Verfahren handelt es sich um eine Kombination von Neuraltherapie, Akupunktur und sanfter Arzneimitteltherapie.
Dabei werden Mischungen von Medikamenten in sehr geringer Dosis mit Mikronadeln sowohl unter als auch in die Haut gespritzt.
Aufgrund der besonderen Spritztechnik sind nur sehr geringe Medikamentenmengen nötig.
Durch die besonders feinen Nadeln mit einem speziellen Schliff spürt man die Einstiche kaum.
Die Nebenwirkungen von Medikamenten entfallen.

Der Begriff bezieht sich auf das Mesoderm, aus dem sich Haut und Bindegewebe entwickeln.
Eine Wirkstoffmischung wird mit extrem feinen Nadeln in die Schmerzregion injiziert.
Besonders erfolgreich ist die Mesotherapie bei:

Rückenschmerzen
Durch die gezielten Mini-Injektionen in die Haut über dem schmerzenden Bereich können die medizinischen Wirkstoffe direkt an die betroffenen Strukturen des Halteapparates gelangen und dort ohne Umwege und Wirkungsverlust aktiv werden. Auf der Basis eines lokalen Betäubungsmittels kommen die passenden homöopathischen Komplexe und Durchblutungsmittel in niedriger Dosierung zum Einsatz. Cortison wird in der Mesotherapie grundsätzlich nicht verwendet.  Die Wirkung setzt innerhalb weniger Minuten ein und ist durch die Bildung eines Hautdepots mit quasi kontinuierlicher Wirkstofffreigabe oft auch anhaltend. Die Sitzungen können mit mindestens einer Woche Abstand je nach Bedarf wiederholt werden. 

Sportverletzungen, Sehnenscheidenentzündungen, Achillessehnenentzündung
Eines der Haupteinsatzgebiete der Mesotherapie: von der Hausfrau bis zum Spitzensportler sind Schmerzen im Ellenbogen, über der Achillessehne, verstauchte Knöchel, Prellungen und Zerrungen an der Tagesordnung. Die Mesotherapie macht sie schnell wieder fit.

Arthrosen, Gelenksbeschwerden, akuter Gichtanfall
Chronische Gelenk- und Wirbelsäulen-Erkrankungen sprechen hervorragend auf die Mesotherapie an.

Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Tinnitus
Gute Erfolge erzielt die Mesotherapie auch bei Migräne, Spannungskopfschmerz, Okzipitalsyndrom, Gesichtsneuralgien, Schwindel oder Tinnitus.

Allergien, Heuschnupfen, chronische Infekte
Bei chronischen Infekten, etwa der Atemwege oder des Harnwegs, und Abwehrschwäche, kann durch eine Mini-Impfung (Mikrovakzination) das Immunsystem stimuliert werden. Die Mikrovakzination ist auch bei Asthma und Mukoviszidose als Begleitmaßnahme möglich.

Klimakterische Beschwerden, Menstruationsbeschwerden
Auch hier finden sich äußerst dankbare Anwendungsmöglichkeiten für die Mesotherapie, sei es bei Dysmenorrhoe, Pelvipathia spastica, Reizblase, rezidivierenden Infektionen oder weiblicher Infertilität.

Alterssichtigkeit und Altersschwerhörigkeit
Durch Verwendung spezieller Substanzen kann hier eine Verbesserung erreicht werden.

Reizmagen, Reizdarm, Reizblase, Durchblutungs- und Wundheilungsprobleme
Durch die Verbesserung der Mikrozirkulation im Gewebe gibt es gute Ergebnisse bei arteriellen und venösen Durchblutungsstörungen bis hin zum Ulcus cruris oder Dekubitus sowie bei schlecht heilenden Wunden oder schlechter Narbenbildung (z.B. Keloid, Schwangerschaftsstreifen).

Raucherentwöhnung
Die Mesotherapie bietet ein stimmiges Konzept zur Tabak-Entwöhnung. Hierbei erfolgen die Mikroinjektionen in bestimmte Akupunkturpunkte, was zu einer augenblicklichen Aversion führt. 

Meso Impfung
Gegen Abwehrschwäche und immer wiederkehrenden Infektionen wird eine besondere Mikro-Impfung (Mikrovakzination) angewendet.

  • Leiden Sie an wiederkehrenden Infekten z.B. Schnupfen, Sinusitis und Husten?
  • Leiden Sie unter Heuschnupfen oder Asthma?
  • Sind Sie noch Wochen nach einem Infekt energie- und kraftlos?

So wirkt sie – die Immunkur

  • Verbessert die Funktion der körpereigenen Schutzsysteme
  • Mobilisiert die Aktivität der Immunzellen
  • Stärkt die Abwehr gegen Infekte der Luftwege (Sinusitis, Phargyngitis, Bronchitis)

Mesohair
Gesundes, üppiges Haupthaar gilt als Schönheitsideal und wird oft mit Jugendlichkeit gleichgesetzt. Der Verlust von täglich bis zu 100 Haaren ist normal.
Fallen aber mehr Haare aus oder werden schütter, kann dies für Männer und Frauen gleichermaßen sehr belastend werden.
Jeder zweite Mann ist (zum Teil schon in jungen Jahren) von Haarausfall betroffen.
Frauen leiden vor allem nach einer hormonellen Umstellung unter Haarausfall, etwa nach einer Geburt (postpartale Alopezie) oder dem Klimakterium (zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr verlieren Frauen etwa 20 Prozent ihres Haupthaares, das Haar verliert Volumen und Stärke).

Mit Mesohair kann Haarausfall wirksam verlangsamt und das Haarwachstum angeregt werden.
Hierzu wird ein Revitalisierungscocktail mit feinen Nadeln direkt in die Kopfhaut injiziert und verteilt sich über Diffusionsprozesse im gesamten Haarbereich.
Für die Behandlung des Haarausfalls kommen Biorevitalizer, u.a. Dexpanthenol, Biotin, Coenzym Q10, Thymusextrakt oder spezielle Wirkstoff-Komplexe zur Anwendung.
Durch Zugabe homöopathischer Wirkstoffe können Störungen der Kopfhaut wie Schuppen oder Seborrhoe parallel mitbehandelt werden.
Die Wirkstoffe stimulieren und regenerieren die Haarfollikel, regen die Blutzirkulation an und fördern die Vitalstoffzufuhr.
Auf diese Weise wird der Haarausfall verlangsamt, die Haarqualität verbessert und – sofern die Haarwurzeln noch vorhanden sind – ein erneutes und anhaltendes Wachstum gefördert.

Die Therapie beginnt mit sechs Behandlungen im wöchentlichen Abstand und einer anschließenden monatlichen Erhaltungstherapie bei Bedarf.

  • Verringerung des Haarausfalls ab der dritten Behandlung
  • Nachwachsendes gesünderes und volleres Haar nach zwei bis drei Monaten
  • Sogar gering ausgeprägte Formen des kreisrunden Haarausfalls lassen sich behandeln

Da auch die Haarwurzeln mit der Zeit verschwinden, ist ein frühzeitiges Eingreifen wichtig.
Je früher der Behandlungsbeginn, desto besser sind die Erfolgsaussichten.
Bei starker Autoimmunaktivität, z.B. Alopezia areata (sub)totalis, oder langjähriger Glatzenbildung ist eine Mesotherapie aufgrund schlechter Erfolgsaussichten eher nicht zu empfehlen.

 


Buchempfehlung:
Die Mesotherapie: Das neue Heilverfahren bei akuten und chronischen Beschwerden

mesotherapie

Deutsche Gesellschaft für Mesotherapie

Menü